Robert Pfisterer

STECKBRIEF

Geburtsjahr: 1976
Beruf: Großhändler
im Verein tätig als: Trainer Unterordnung, Kassiert Stv.
Hobbies neben Hundesport: wandern, fotografieren, Familie, Natur, Jagd
Ausbildung im ÖGV: Kursleiter für Unterordnung, Welpen und Junghunde
derzeitige eigene Hunde: Ayko, Beaglerüde
Phoebe, Beaglehündin
größte hundesportliche Erfolge:  BGH3, OB2

 

Über Mich

Schon seit meiner Kindheit hatte ich das Glück mit Hunden aufzuwachsen, da mit meiner Geburt auch unser erster Hund, ein kleiner Münsterländer, Einzug in unser Haus hielt. Seit diesem Zeitpunkt konnte ich mir ein Leben ohne einen „treuen Begleiter“ nicht mehr vorstellen. Es war mir jedoch durch diverse Umstände lange Zeit nicht möglich, einen eigenen Hund zu halten.

Im Jahr 2007 sollte sich das alles ändern, und nach einem Besuch bei einem netten Züchter kam ich am 8. Mai 2007 mit „Ayko“ nach Hause. Schon eine Woche später begannen wir mit der Ausbildung in Felixdorf, wo wir dann auch im Sommer 2008 die BGH-1 absolvierten.

Da auch die Ausbildung von Hunden für mich immer interessanter wurde und es auch die Umstände zuließen, entschloss ich mich 2008 auch die Trainerausbildung zu absolvieren.

Im Sommer 2010 bekamen wir Zuwachs durch die Beaglehündin Phoebe, die uns mit Ihrem quirligen Wesen immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.

Es freut mich immer wieder, wenn ich mit meinem Wissen andere Hundeführer/innen unterstützen und weiterhelfen kann.